Aufrufe
vor 1 Woche

Aktuell Obwalden | KW 47 | 24. November 2022

  • Text
  • Konzerte
  • Veranstaltungen
  • Immobilien
  • Engelberg
  • Lungern
  • Sachseln
  • Wwwaktuellcom
  • Giswil
  • Tage
  • Alpnach
  • Kerns
  • Obwalden
  • Telefon
  • Stellen
  • November
  • Dezember
  • Sarnen
Aktuell Obwalden. Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Redaktionelle Inhalte, Veranstaltungen, Stellen und Immobilien.

AKTUELL INFORMIERT

AKTUELL INFORMIERT Alpnach zeigt mit Masterplan die künftige Entwicklung auf Die Gemeinde Alpnach hat ihren Masterplan zur Mitwirkung öffentlich aufgelegt und auf ihrer Website publiziert. Bis 17. Dezember kann die Bevölkerung Anregungen einbringen. Der Masterplan «stellt eine Chance dar, geeignete Gebiete für die Innenentwicklung zu definieren, bestehende Qualitäten sowie Handlungsbedarf zu erkennen und zukunftsweisende Lösungen gemeinsam mit der Alpnacher Bevölkerung zu finden», wie es im 50-seitigen Dokument heisst. Konkret geht es im Masterplan um die Frage, wie sich die Gemeinde langfristig entwickeln soll, dies mit Fokus auf Raumplanung und Verkehr. Ein interessanter Punkt in dieser Gesamtstrategie betrifft etwa die künftige Erweiterung des Gewerbegebiets. Laut Masterplan ist hierfür ein langer, noch unbebauter Landstreifen entlang der A8 vorgesehen (siehe rot markierter Bereich auf Karte). Dieses Gebiet würde mit dem Vollanschluss A8 «bestens erschlossen», wie es im Bericht heisst. Von einer Erweiterung des Gewerbegebiets Hofmatt (gelber Kreis) möchte man dagegen absehen. Karte: Swisstopo/Bearbeitung: ve Heftige Frontalkollision mit vier verletzten Personen Auf der Sarnerstrasse Richtung Kerns hat sich am Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeimeldung war eine 59-jährige Autofahrerin um etwa 22.30 Uhr kurz vor der Dorfeinfahrt Kerns auf die Gegenfahrbahn geraten. Es kam zu einer heftigen Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Alle Fahrer und Mitfahrer im Alter von 59, 41, 28 und 8 Jahren wurden teils schwer verletzt. Sie wurden in umliegende Spitäler gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Sarnerstrasse musste für rund 2 Stunden gesperrt werden. Der Unfallhergang ist Gegenstand von weiteren Ermittlungen. Schutz der Wildtiere: Kanton erinnert an die Leinenpflicht Der Kanton hat vergangene Woche zur Einhaltung der Leinenpflicht aufgerufen. «Damit soll verhindert werden, dass freilaufende Hunde Wildtiere jagen, verletzen oder sogar töten.» Es sei wichtig, eine Störung der Wildtiere zu vermeiden und diese vor allem im Winter sowie in der Setz- und Brutzeit zu schützen. In Naturschutzzonen (z.B. Städerried und Langis) gilt die Leinenpflicht für Hunde ganzjährig.

BITTE WERTSTOFFE RICHTIG TRENNEN … RECYCLING … und Geld sparen: Richtig trennen heisst, weniger Kehricht produzieren und Ressourcen sparen. Vermeiden Sie Fehlwürfe und Falschentsorgungen auf den Wertstoffsammelstellen: dadurch bleibt der Aufwand geringer und die gesammelten Wertstoffe haben eine höhere Qualität. Nur dadurch können Wertstoffe im Kanton Obwalden auch in Zukunft gratis entsorgt werden. Die Wertstoffsammelstellen sind videoüberwacht; Fehlwürfe und Falschentsorgungen werden geahndet und verrechnet. Danke für Ihren Beitrag. RECYCLING ABWASSER 041 660 03 30 · www.ezvow.ch KEHRICHT

Archiv Aktuell Obwalden