Aufrufe
vor 3 Jahren

Aktuell Obwalden 38-2017

  • Text
  • Sarnen
  • Giswil
  • Telefon
  • September
  • Sachseln
  • Obwalden
  • Gemeinderubrik
  • Alpnach
  • Kerns
  • Vermieten
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

WIR NÄHEN UNSERE

WIR NÄHEN UNSERE HAUSKOLLEKTION GRATIS (FALTENZUGABE 150%) SchwaNgeRe uNd MaMiS auFgepaSSt! FR, 29. -Sa, 30. Sep. 2017* *für VIPs schon ab Do, 28. Sep. Infos auf Website. Rampenverkauf! Theaterstrasse 13 6003 Luzern www.Pumpels.ch Hammer-Preise! HUBERT BUCHER, DER ORIGINAL VORHANG-SPEZIALIST BUCHER AG INNENDEKORATIONEN Dorfstrasse 3 · 6064 Kerns · T 041 660 17 04 www.innendeko-bucher.ch Diesmal noch mehr Kinderkleider von name it, Kik*Kid etc. Skianzüge, Winterjacken Kids Trendy Umstandsmode Still-Oberteile, Still-BH Umstands-Jeans Tragejacken Deko /Accessoires BON für 1 Geschenk (nur solange Vorrat)

Gedankenanstossfür dieUrnenabstimmung vom24.09.2017 Neubau SchulhausTürli: Baukredit undFinanzierungmit einer Zwecksteuer WerteBürgerinnen und Bürger vonSachseln -Ohnedie Zwecksteuer, über welche Sieam24.9.17 abstimmen,müsste dasneueSchulhausinnert10Jahren vollständig amortisiertwerden (üblich).DiesesnormaleVorgehen hätteeineSteuererhöhung von15% zurFolge undwürde vomBürgervermutlich kaum akzeptiert. -Mit derZwecksteuerbeträgtdie Steuererhöhung etwasmehr als6% pro Jahr (dafür aber über 25 Jahre) -Esist kaum vonder Hand zu weisen, dass weitere Steuererhöhungenin dennächstenJahrenfolgen(Hochwasserschutz, Dreifachturnhalleetc.) -WusstenSie, dass dieSchülerzahlen in Sachseln in den letztenJahren rückläufig waren? -WusstenSie auch,dass Sachseln zwischen CHF170’und 180’000.– jährliche Ausgaben an Drittgemeindenzuentrichtenhat fürSchüler, welche in anderenGemeindendie Schulebesuchen (grösster Anteil: Giswil)? DieseAusgabensteheneinerjährlichen Zwecksteuervon rd.CHF 800’000.– gegenüber. -Wir planensomit ein neues undsehr teuresSchulhausund zahlen weiterhin einen erheblichenBetraganDrittgemeinden. Machtdas Sinn? -Der Neubau des Schulhauses kostet denSachslerBürger(Gesamtkosten durch Anzahl Einwohner)rd. CHF3’800.–. DerPrunkbauKKL kostete denLuzernerStadtbürger «lediglich»rd. CHF2’825.– pro Bürger. Diese Zahlen sprechen fürsich. -Wirddas Instrument«Zwecksteuer» in Zukunft dasMittel sein, um herkömmliche Finanzierungsrichtlinien elegantauszuhebeln? Rein ausfinanziellen Überlegungendarfman ausunserer Sichtdieses Projektnicht annehmen. Hampi Wallimann PatrickHelfenstein

Archiv Aktuell Obwalden