Aufrufe
vor 4 Jahren

Aktuell Obwalden 36-2016

  • Text
  • Sarnen
  • September
  • Giswil
  • Obwalden
  • Telefon
  • Kerns
  • Alpnach
  • Vermieten
  • Stellen
  • Gemeinderubrik
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Testfahrten e-da

Testfahrten e-da Elektromobilitätstag 17. September 2016 Malwettbewerb Ladesäulen und Wandladestationen Erfahren Sie mehr über Elektro-Ladestationen und besuchen Sie uns am e-day. Gerne zeigen wir Ihnen am Samstag, 17. September 2016 von 9.00 – 16.00 Uhr im EWO unser Angebot. Elektrizitätswerk Obwalden | Stanserstrasse 8 | Postfach 547 | 6064 Kerns | Tel. 041 666 51 00 | ewo.ch Wild im Ab Freitag, 9. September 2016 ist es wieder soweit. Wir servieren Ihnen unsere köstlichen Wildspezialitäten. www.schnidermilch.ch Lassen Sie sich verwöhnen aus Küche und Keller. Ihre Tischreservation nehmen wir gerne entgegen unter 041 660 80 60 Wir freuen uns auf Sie. Sonja Gabriel und José Cardoso mit Team Landgasthof Rössli Stalden GmbH Schwanderstr. 42 I Postfach I 6063 Stalden Tel. 041 660 80 60 I landgasthof@roessli-stalden.ch Hmmm... schon probiert?

KLARtext KESB Kanton Obwalden Wie in anderen Kantonen gibt es auch in Obwalden viele Fälle von Menschen, die sich tagtäglich zum Beispiel um ihre behinderten Kinder kümmern oder die betagten Eltern pflegen. Diese Menschen tun instinktiv Gutes, gar das Beste für Ihre Liebsten. Pflichtbewusst und mit Hingabe, seit Jahren und Jahrzehnten. Seit der Einführung der KESB (Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde) stehen diese Angehörigen plötzlich in der Pflicht, Rechenschaft über ihr Tun und Handeln abzulegen. Sie werden geprüft, kontrolliert und mit Formularen eingedeckt. Die KESB will Sicherheit und fordert Kontrolle, die Betroffenen aber erwarten Vertrauen! Diese Bevormundung und Einmischung in ihr Privatleben empfinden viele betreuende Menschen als schikanös. Periodische Kontrollen führen zu Misstrauen. Obendrein löst die Bürokratie hohe Rechnungen aus. Mut zum Handeln Es wäre eine Sache des gesunden Menschenverstandes, der Obwaldner Regierung den klaren Auftrag zu erteilen, dieser Politik des Misstrauens umgehend ein Ende zu setzen. Das Obwaldner Kantonsparlament sah das leider nicht so. Man lies das Geschäft vom Frühsommer in den Herbst vertagen und versteckt sich lieber hinter Worthülsen wie „formaljuristisch“ oder „Staatshaftung“. Dabei wäre Handeln angezeigt. Laviert wurde bereits genug. Mut zur Praxisänderung Die SVP Obwalden fordert die KESB auf, Mut zu haben und die Praxis im Interesse aller Betroffenen zu ändern. Angewendet werden soll Art 420 ZGB – dieser sieht eine Pflichtbefreiung vor. Was die Bürger nicht brauchen, ist Kontrolle. Was die Bürger brauchen, ist Vertrauen. Möge die KESB Obwalden den Mut haben und mehr Vertrauen in unsere Bürger setzen. Andere Kantone und Städte machen es uns bereits vor. Monika Rüegger Kantonsrätin Engelberg Klar – Ehrlich – Konsequent www.svp-ow.ch OKB Sarnen: CH85 0078 0013 0536 6110 7

Archiv Aktuell Obwalden

49-2020 Aktuell Obwalden
48-2020 Aktuell Obwalden
47-2020 Aktuell Obwalden
46-2020 Aktuell Obwalden
45-2020 Aktuell Obwalden
44-2020 Aktuell Obwalden
43-2020 Aktuell Obwalden
42-2020 Aktuell Obwalden
41-2020 Aktuell Obwalden
40-2020 Aktuell Obwalden
39-2020 Aktuell Obwalden
38-2020 Aktuell Obwalden
37-2020 Aktuell Obwalden
36_aktuell-obwalden
35-2020 Aktuell Obwalden
34-2020 Aktuell Obwalden
33-2020 Aktuell Obwalden
32-2020 Aktuell Obwalden
31-2020 Aktuell Obwalden
30-2020 Aktuell Obwalden
29-2020 Aktuell Obwalden
28-2020 Aktuell Obwalden
27-2020 Aktuell Obwalden
26-2020 Aktuell Obwalden
25-2020 Aktuell Obwalden
24-2020 Aktuell Obwalden
23-2020 Aktuell Obwalden
22-2020 Aktuell Obwalden
21-2020 Aktuell Obwalden
20-2020 Aktuell Obwalden
19-2020 Aktuell Obwalden
18-2020 Aktuell Obwalden
17-2020 Aktuell Obwalden
16-2020 Aktuell Obwalden
15-2020 Aktuell Obwalden
14-2020 Aktuell Obwalden
13-2020 Aktuell Obwalden
12-2020 Aktuell Obwalden
11-2020 Aktuell Obwalden
10-2020 Aktuell Obwalden
09-2020 Aktuell Obwalden
08-2020 Aktuell Obwalden
07-2020 Aktuell Obwalden
06-2020 Aktuell Obwalden
05-2020 Aktuell Obwalden
04-2020 Aktuell Obwalden
03-2020 Aktuell Obwalden
02-2020 Aktuell Obwalden
51-2019 Aktuell Obwalden
50-2019 Aktuell Obwalden
49-2019 Aktuell Obwalden
48-2019 Aktuell Obwalden
47-2019 Aktuell Obwalden
46-2019 Aktuell Obwalden
45-2019 Aktuell Obwalden
44-2019 Aktuell Obwalden
43-2019 Aktuell Obwalden
42-2019 Aktuell Obwalden
41-2019 Aktuell Obwalden
40-2019 Aktuell Obwalden
39-2019 Aktuell Obwalden
38-2019 Aktuell Obwalden
37-2019 Aktuell Obwalden
36-2019 Aktuell Obwalden
35-2019 Aktuell Obwalden
34-2019 Aktuell Obwalden
33-2019 Aktuell Obwalden
32-2019 Aktuell Obwalden
30-2019 Aktuell Obwalden
29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016