Aufrufe
vor 1 Jahr

Aktuell Obwalden 12-2018

  • Text
  • Sarnen
  • April
  • Telefon
  • Sachseln
  • Kerns
  • Obwalden
  • Alpnach
  • Giswil
  • Gemeinderubrik
  • Stellen
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Stellen Arbeitslos–was

Stellen Arbeitslos–was nun? Wir bieten Ihnen … …Rechtsberatung bei Entlassung …kostenlose Stellenvermittlung …Jobtrainings und Kurse www.rav-ownw.ch Kostenlose Beratung und Stellenvermittlung durch Ihr Regionales Arbeitsvermittlungszentrum Obwalden Nidwalden Bahnhofstrasse 2 | 6052 Hergiswil | Telefon 041 632 56 26 Wir suchen Verstärkung! CNC-Programmierer /Einrichter 100% Auf unseren 9Drehzentren (2 Spindeln, B-Achse mit Fräskopf, Lünette) und 10 Fräsmaschinen (3, 4, 5Achsen) erwarten Sie folgende Aufgaben: • Definition der Herstellungsprozesse in Zusammenarbeit im Team • Erstellung CNC-Programme mit CAM-System Hypermill • Herstellung Spannvorrichtungen und Bearbeitungslehren • Rüsten von Werkzeugen und Vorrichtungen • Einfahren von Serienproduktionen • Herstellung von Einzelteilen • Übernahme Verantwortung punkto Qualität/Termineinhaltung während der Produktion • Weiterentwicklung/Optimierung laufender Prozesse Anforderungsprofil: • Äusserst verantwortungsvolle, zuverlässige Persönlichkeit • Abgeschlossene Berufslehre als Polymechaniker,Mechaniker, Werkzeugmacher oder Feinmechaniker • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der spanabhebenden Fertigung (drehen und/oder fräsen) und im Umgang mit Mehspindel-Dreh- Fräszentren (5-Achs-Fräsmaschinen von Vorteil) • Erfahrung mit CAM-Programmierung, CAD-Systeme von Vorteil • Sehr gutes technisches Verständnis sowie ein hohes Vorstellungsvermögen für komplexe Bauteile • Absolut saubere und selbstständige Arbeitsweise mit grosser Verantwortungswahrnehmung • Teamfähig, zielstrebig, ständig auf der Suche nach einer neuen Herausforderung Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an info@erni-technik.ch Erni Technik AG Schachenhof 4, 6014 Luzern, Tel. 041 250 75 00 Wir suchen Verstärkung! Qualitätssicherung 100% Mit Hilfe unserer Anlagen (3D-Arm Faro, 3D-Messmaschine Wenzel) erledigen Sie folgende Aufgaben: • Erstteilprüfung neuer bzw.neu eingerichteter Dreh-/Frästeile • Selbstständige Überwachung und Stückkontrolle laufender Produktionsprozesse • Erstellung/Verwaltung von Kontrollanweisungen • Lückenlose Dokumentation (Massprotokolle usw.) • Kommunikation zwischen AVOR und Produktion zwecks Sicherstellung von Qualität und Termineinhaltung • Endkontrolle Warenausgang • Verantwortliche Person für die Messmittel-Instandhaltung Anforderungsprofil: • Äusserst verantwortungsvolle, zuverlässige Persönlichkeit • Abgeschlossene Berufslehre im mechanischen oder konstruktiven Bereich • Erfahrung im Bereich Qualitätskontrolle • Ausgeprägtes dreidimensionales Vorstellungsvermögen • Sehr gutes technisches Verständnis für technische Zeichnungen und Dokumentationen • Erfahrung im Programmieren und Bedienen von 3D-Messmaschinen • Absolut saubere und exakte Arbeitsweise mit grosser Verantwortungswahrnehmung • Bedingungslose Ausführung aller qualitätsbezogenen Aufgaben • Erkennen und Umsetzen von Handlungsbedarf • Belastbar und gewillt, sich im Team durchzusetzen • Teamfähig, zielstrebig, ständig auf der Suche nach einer neuen Herausforderung Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an info@erni-technik.ch Erni Technik AG Schachenhof 4, 6014 Luzern, Tel. 041 250 75 00

Stellen Die Gewerbe-Treuhand-Gruppe erbringt mit rund 150 Mitarbeitenden erstklassige Dienstleistungen inden Bereichen Treuhand, Rechts-, Steuer- und Unternehmensberatung, Lohnadministration und Immobilienmanagement. Der Fachbereich Immobilienmanagement unterstützt Unternehmen, institutionelle Anleger und Private bei der Erstvermietung, Verwaltung von Miet- und Stockwerkeigentumsliegenschaften, Bewertung, Renovation sowie beim Objektverkauf. Zur Verstärkung unseres Immobilienteams amStandort Luzern suchen wir nach Vereinbarung einen 22- bis 40-jährigen, engagierten Immobilienbewirtschafter (m/w) Ihre Aufgaben: –Erledigung der Mieter- und Stockwerkeigentümerangelegenheiten (Korrespondenz, Telefonanrufe) – Ansprechpartner für Eigentümer, Handwerker, Hauswarte, Mieter sowie Behörden – Vermietung der Mietobjekte inkl. Wohnungsübergaben und -abnahmen – Einberufung und Leitung von Stockwerkeigentümerversammlungen – Regelmässige Kontrollrundgänge – Liegenschaftsunterhalt sicherstellen Ihr Profil: – Abgeschlossene KV-Lehre, vorzugsweise inder Immobilienbranche – Fachausweis Immobilienbewirtschaftung (oder Sie sind in Ausbildung dazu) – Gute Officekenntnisse – Führerschein Kat. B – Flexible, offene und aufgestellte Persönlichkeit – Exakte, selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit Wir bieten: – Interessante und zukunftsorientierte Herausforderung – Abwechslungsreiche Tätigkeit ineinem jungen, motivierten Team – Unterstützung bei der Weiterbildung Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Ruth Schuler (personal@gewerbe-treuhand.ch). Für weitere Auskünfte steht Ihnen Emanuel Käch unter Telefon 041 319 93 61 gerne zur Verfügung. Gewerbe-Treuhand AG, Eichwaldstrasse 13, 6002 Luzern Telefon 041 319 92 92, www.gewerbe-treuhand.ch

Archiv Aktuell Obwalden

50-2019 Aktuell Obwalden
49-2019 Aktuell Obwalden
48-2019 Aktuell Obwalden
47-2019 Aktuell Obwalden
46-2019 Aktuell Obwalden
45-2019 Aktuell Obwalden
44-2019 Aktuell Obwalden
43-2019 Aktuell Obwalden
42-2019 Aktuell Obwalden
41-2019 Aktuell Obwalden
40-2019 Aktuell Obwalden
39-2019 Aktuell Obwalden
38-2019 Aktuell Obwalden
37-2019 Aktuell Obwalden
36-2019 Aktuell Obwalden
35-2019 Aktuell Obwalden
34-2019 Aktuell Obwalden
33-2019 Aktuell Obwalden
32-2019 Aktuell Obwalden
30-2019 Aktuell Obwalden
29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016