Aufrufe
vor 1 Jahr

47-2018 Aktuell Obwalden

  • Text
  • Sarnen
  • Dezember
  • Telefon
  • Obwalden
  • November
  • Lungern
  • Kerns
  • Stellen
  • Giswil
  • Alpnach
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

DASMOSE-ORATORIUM–GOTTSINGT VONDER EMPORE Nun ist es bald so weit: ImDezember wird das Oratorium «Mose», ein besonderes musikalisches Werk, zum ersten Malnach der Uraufführung vor 14 Jahren wieder zu hören sein, und zwar in Buochs und Engelberg. Dabei wird der Solist, der die Rolle von Gott (Jahwe) übernimmt, von der Empore herunter singen. UM WAS GEHTES? Es gehtimOratorium um dieVertonung der Lebensgeschichte einer grossen Führungspersönlichkeit. Es ist eine Komposition, die erzählt, die dramatisiert und mit verschiedenen musikalischen Elementen die Geschichte aktualisiertund verdeutlicht. DerChorspielt einerseits dieRolle desVolkes, andererseitsauchdie Rolleder Zuhörenden, die diese Geschichte reflektieren. WER STEHT HINTER DIESEM ORATORIUM? Das mit Pfarrer Josef Zwyssig befreundete Musiker-Ehepaar Marie Bengtson und Bengt Matsson aus Schweden hat sich im Jahr 2000 entschlossen,ein Oratorium über eine biblische Persönlichkeit zu komponieren. Sie haben ihn gebeten, einen Text für dieses Vorhaben zu schreiben. Da er in den 90er-Jahren öfters mit Gruppen von Jugendlichen oder jungen Erwachsenen auf den Spuren des Mose durch die Wüste Sinai gereist ist, hat er sich entschieden, etwas über Mose zu schreiben, der wahrscheinlich zurZeitdes Pharao Ramses II. im 13.Jahrhundert vorChristuslebte.Zu denstark gekürzten Texten ausder Bibel hatereigeneGedichteund Reflexionen dazu geschrieben, wie das eben in Oratorien angewendet wird. DAS SIND DIE AUFFÜHRENDEN: Es singt der Kirchenchor St. Martin Buochs unter der Leitung von Joseph Bachmann zusammen mit dem Stiftschor Engelberg unter der Leitung von Ruth Mory-Wigger. Die beiden Chöre werden von Gastsängerinnen und-sängern unterstützt. Gesamthaft wirken rund 110 Sängerinnen und Sänger am Projekt mit. Dazu kommen 5Solostimmen und ein grosses Orchester mit Streichern, Bläsern und Pauken. Insgesamt sind es ca. 150 Mitwirkende. SO 2. DEZ 17.00 UHR SO 16. DEZ 17.00 UHR Pressedienst DO 20. DEZ 19.30 UHR Pfarrkirche Buochs Klosterkirche Engelberg Klosterkirche Engelberg Kirchenchor St. Martin Buochs &Stiftschor Engelberg Leitung: Joseph Bachmann &Ruth Mory-Wigger UM WEN GEHTES? Im Oratorium «Mose» wird die Geschichte des jüdischen Führers Mose erzähltund besungen,wie sieimBuch Exodus in der Bibel steht: angefangen von seiner Geburt im Exil in Ägypten, seineAussetzung in einemWeidenkorb auf dem Nil und seine Rettung durch diePharaonentochter, seineFluchtvor demPharao,seine Begegnung mitGott im brennenden Dornbusch, sein Aufstieg zum Führer des Volkes Israel, das er ausder SklavereiinÄgypten herausführen darf, biszuseinemTod aufdem Berg Nebo. AUFFÜHRUNGEN Sonntag, 2.Dezember 2018, 17 Uhr, Pfarrkirche Buochs Sonntag, 16.Dezember 2018, 17 Uhr, Stiftskirche Engelberg Donnerstag, 20. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Stiftskirche Engelberg WEITEREINFORMATIONEN www.mose-oratorium.webnode.com 150 Mitwirkende 25-köpfiges Orchester Konzertmeister: Martin Schleifer Eintritt frei Türkollekte Monika Widmer Stiftung MUSIK FÜR SOLI,CHOR UND ORCHESTER www.mose-oratorium.webnode.com Stiftung Leonard von Matt Text: Josef Zwyssig Musik: Marie Bengtson& Bengt Matsson Gesamtchor inEngelberg

Industriestrasse 11, 6064 Kerns Telefon 041 660 60 88 Fax 041 660 69 07 E-Mail Internet info@thade-wagner.ch www.thade-wagner.ch Ein grosses Einvoller Erfolg! 14 Fachvorträge mit über 520 Teilnehmenden, die ihr Wissen zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren erweiterten. Viele der über 900 Besucherinnen und Besucher der 3. HAUS & ENERGIE OW liessen sich bei einem persönlichen Fachgespräch unverbindlich und kompetent aus erster Hand beraten. Erwartungen voll übertroffen Sowohl bei den Austellern wie auch bei den Besuchern Besuchen Sie uns - www.energie-ow.ch -und im 2019 in Sarnen Ihre Aussteller Spenglerei Flach-/Steilbedachungen • Fassaden • Reparaturen Thade Wagner AG spontan.ch

Archiv Aktuell Obwalden

09-2020 Aktuell Obwalden
08-2020 Aktuell Obwalden
07-2020 Aktuell Obwalden
06-2020 Aktuell Obwalden
05-2020 Aktuell Obwalden
04-2020 Aktuell Obwalden
03-2020 Aktuell Obwalden
02-2020 Aktuell Obwalden
51-2019 Aktuell Obwalden
50-2019 Aktuell Obwalden
49-2019 Aktuell Obwalden
48-2019 Aktuell Obwalden
47-2019 Aktuell Obwalden
46-2019 Aktuell Obwalden
45-2019 Aktuell Obwalden
44-2019 Aktuell Obwalden
43-2019 Aktuell Obwalden
42-2019 Aktuell Obwalden
41-2019 Aktuell Obwalden
40-2019 Aktuell Obwalden
39-2019 Aktuell Obwalden
38-2019 Aktuell Obwalden
37-2019 Aktuell Obwalden
36-2019 Aktuell Obwalden
35-2019 Aktuell Obwalden
34-2019 Aktuell Obwalden
33-2019 Aktuell Obwalden
32-2019 Aktuell Obwalden
30-2019 Aktuell Obwalden
29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016