Aufrufe
vor 1 Jahr

44-2018 Aktuell Obwalden

  • Text
  • Sarnen
  • Dezember
  • November
  • Giswil
  • Obwalden
  • Alpnach
  • Telefon
  • Kerns
  • Sachseln
  • Stellen
  • Www.aktuell.com
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

HAUS &ENERGIE OW Energie

HAUS &ENERGIE OW Energie –das zentrale Thema Am Donnerstag, 08. und Freitag, 09. November 2018 findet die dritte Fachausstellung «HAUS &ENERGIE OW» im Spritzenhaus Sarnen statt. Nach dem Grosserfolg im 2015 und 2016 mit je 850 Besuchern und über 550 Teilnehmenden bei den Fachvorträgen heissen Sie im 2018 neun regionale Aussteller herzlich willkommen. Vertieften Einblick zum Thema Energie geben dabei die unterschiedlichen Fachvorträge – unter anderem auch jener von der Energiefachstelle OW. Energiebewusstes Obwalden Das Thema Energie ist im Kanton Obwalden mit seinen sieben Energiestädten hoch aktuell. Ob Neubau, Umbau oder Renovation, früher oder später gilt es sich mit der Energieeffizienz seines Projektes auseinanderzusetzen. An der HAUS &ENERGIE OW stehen Ihnen die Aussteller mit Insider-Wissen aus erster Hand zur Seite und beraten Sie kompetent und zuverlässig. Sowohl an der Fachausstellung wie auch bei den spannenden Fachvorträgen erhalten Sie nützliche Tipps rund um das energiebewusste Sanieren und Renovieren. Fachausstellung mit gutem Branchenmix Die HAUS & ENERGIE OW zeigt mit marktführenden Ausstellern den aktuellen Stand, wohin sich energieeffizientes Bauen entwickelt. Neun regionale Unternehmungen präsentieren ihre Leistungen an dieser, ineiner überschaubaren Grösse auftretenden Fachmesse. Anbieter und Interessierte können sich kompetent und unkompliziert austauschen. Der Besuch der Ausstellung ist deshalb sowohl für Profis wie auch Private ein Muss. Bietet sie doch wichtige Entscheidungshilfen für alle, die energiebewusst und effizient bauen wollen. Spannende und kompetente Fachvorträge An den insgesamt sieben Fachvorträgen pro Abend erfahren Sie die neusten Trends und Entwicklungen zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren. Die Referenten zeigen Ihnen auf, wie Sie mit wenig Aufwand beim Bauen und Sanieren viel Energie und somit auch Geld sparen können. Die HAUS &ENERGIE OW bietet Ihnen die Möglichkeit, sich anschliessend an den Ausstellungsständen direkt und aus erster Hand durch den jeweiligen Referenten beraten zu lassen. Nutzen Sie diese Chance, wählen Sie Ihre Themenschwerpunkte aus und reservieren Sie sich bereits jetzt die Zeit dafür. Die kompetenten Aussteller freuen sichauf Iren Besuch. HAUS &ENERGIE OW Öffnungszeiten: Donnerstag, 08. November, 16.30 –21.00 Uhr Freitag, 09. November, 16.30 –21.00 Uhr Spritzenhaus Sarnen - Freier Eintritt - Gratis-Risotto für die Besucher WeitereInfos unter: www.energie-ow.ch

TOYOTA SUV-HYBRID JETZTGÜNSTIGER ALSEIN BENZINER * BIS CHF5’200.– KUNDENVORTEIL UND0%-LEASING * *RAV4 Hybrid Victory4x4, 2,5HSD,145 kW,ØVerbr.5,6l/100 km,CO₂ 127 g/km, En.–Eff. D. ØCO₂-Emissionen ausTreibstoff-und/oder Strombereitstellung: 30 g/km. CHF 49’600.– abzgl. Vertrags-Prämie von CHF 2’000.–, abzgl. SUV-Hybrid-Prämie von CHF 2’000.– = CHF 45’600.–. Ein RAV4 Hybrid ist im Verhältnis günstiger als ein RAV4 Benziner mit A/T. C-HR Hybrid Trend, FWD, 1,8 HSD, 90kW, CHF 34’300.– abzgl. Vertrags-Prämie vonCHF 1’500.–, abzgl. SUV-Hybrid-Prämie vonCHF 1’500.– =CHF 31’300.–, inkl. Mehrausstattung vonCHF 500.– und Vorteil Trend Plus-Paket vonCHF 1’700.–. ØVerbr.3,8 l/100 km, CO₂86g/km, En.–Eff.A.Ein C-HR Hybrid FWDA/T ist im Verhältnis günstiger als ein C-HR Benziner 4x4 A/T mit 130 PS. CO₂-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 20 g/km. ØCO₂-Emissionen aller inder Schweiz immat. Fahrzeugmodelle: 133 g/km. Leasingkonditionen: Eff. Jahreszins 0,00%, Vollkaskoversicherung obligatorisch, Kaution vomFinanzierungsbetrag 5% (mind. CHF 1’000.–), Laufzeit 24 Monateund 10’000 km/ Jahr.Eine Leasingvergabe wirdnicht gewährt, falls sie zur Überschuldung führt. DieVerkaufsaktionen sind gültig für Vertragsabschlüsse vom1.September 2018 bis 31. Oktober 2018 oder bis auf Widerruf.

Archiv Aktuell Obwalden

43-2020 Aktuell Obwalden
42-2020 Aktuell Obwalden
40-2020 Aktuell Obwalden
39-2020 Aktuell Obwalden
38-2020 Aktuell Obwalden
37-2020 Aktuell Obwalden
36_aktuell-obwalden
35-2020 Aktuell Obwalden
34-2020 Aktuell Obwalden
33-2020 Aktuell Obwalden
32-2020 Aktuell Obwalden
31-2020 Aktuell Obwalden
30-2020 Aktuell Obwalden
29-2020 Aktuell Obwalden
28-2020 Aktuell Obwalden
27-2020 Aktuell Obwalden
26-2020 Aktuell Obwalden
25-2020 Aktuell Obwalden
24-2020 Aktuell Obwalden
23-2020 Aktuell Obwalden
22-2020 Aktuell Obwalden
21-2020 Aktuell Obwalden
20-2020 Aktuell Obwalden
19-2020 Aktuell Obwalden
18-2020 Aktuell Obwalden
17-2020 Aktuell Obwalden
16-2020 Aktuell Obwalden
15-2020 Aktuell Obwalden
14-2020 Aktuell Obwalden
13-2020 Aktuell Obwalden
12-2020 Aktuell Obwalden
11-2020 Aktuell Obwalden
10-2020 Aktuell Obwalden
09-2020 Aktuell Obwalden
08-2020 Aktuell Obwalden
07-2020 Aktuell Obwalden
06-2020 Aktuell Obwalden
05-2020 Aktuell Obwalden
04-2020 Aktuell Obwalden
03-2020 Aktuell Obwalden
02-2020 Aktuell Obwalden
51-2019 Aktuell Obwalden
50-2019 Aktuell Obwalden
49-2019 Aktuell Obwalden
48-2019 Aktuell Obwalden
47-2019 Aktuell Obwalden
46-2019 Aktuell Obwalden
45-2019 Aktuell Obwalden
44-2019 Aktuell Obwalden
43-2019 Aktuell Obwalden
42-2019 Aktuell Obwalden
41-2019 Aktuell Obwalden
40-2019 Aktuell Obwalden
39-2019 Aktuell Obwalden
38-2019 Aktuell Obwalden
37-2019 Aktuell Obwalden
36-2019 Aktuell Obwalden
35-2019 Aktuell Obwalden
34-2019 Aktuell Obwalden
33-2019 Aktuell Obwalden
32-2019 Aktuell Obwalden
30-2019 Aktuell Obwalden
29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016