Aufrufe
vor 7 Monaten

Aktuell Obwalden 50-2017

  • Text
  • Sarnen
  • Dezember
  • Telefon
  • Alpnach
  • Sachseln
  • Frohe
  • Festtage
  • Kerns
  • Januar
  • Stans
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Standort Blu Room TM

Standort Blu Room TM ,Altes Bezirks Gemeindehaus Kägiswil Blu Room TM mit Ruhezone BluRoom TM –Die Regenerations-Pioniere Die Entdeckung des Blu Room TM war der Auslöser für die Gründung der Firma Salamander-EnterprisesGmbH.Nachausführlichen Testswar fürGeschäftsführer Toni Blättler und seine Freunde klar: Diese bahnbrechende Weltneuheit bringen wir in die Schweiz, damit möglichst vieleMenschendavon profitieren können. Gesagt,getan –9Monate späterstand derBlu Room TM in Kägiswil. Wasist derBlu Room TM ? Mankönnte sagen, der Blu Room TM isteineganzheitliche Innovation, die sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene die Heilung von Krankheiten unterstützen kann. Er wurde 2015 von der Amerikanerin JZ Knight in Zusammenarbeit mit Dr. Matthew Martinez entwickelt, der ihn inseiner Klinik mit seinen Patienten testete. Die Ergebnisse waren ausserordentlich, der Heilungsprozess verkürzte sich wesentlich. Wiefunktioniert denn das? Derachteckigeverspiegelte BluRoom TM ,der auf Nikola Teslas Technologie basiert, ist mit einem ungefährlichen UVB-Licht ausgestattet, wodurch der Körper zur Vitamin D-Produktion angeregt wird.Vitamin Dübernimmt einewichtige Schlüsselfunktion für unsere Gesundheit und ist an tausenden von Regulierungsvorgängen in unseren Körperzellen beteiligt. Ein Mangel an Vitamin Derhöht das Krankheitsrisiko ganz erheblich. Vor allem im Winter, wenn in unseren Breitengraden die Sonne zu tief steht um uns mit ausreichend UVB-Licht zu versorgen. 3 Minuten Brenndauer der UVB-Lampen im Blu Room TM ensprechen ca. einem Sonnenbad von 20-30 Minuten. Natürlich ohne schädliche Nebenwirkungen. Ergänzend zum UVB-Licht wird der Raum insanfte Musik getaucht, die auf einer bestimmten Frequenz abgespielt wird. Man spürt indem Moment keine körperliche Veränderung, esfühlt sich eher anwie gemütlich im Bett zu liegen und zurelaxen. Toni Blättler: «Es ist natürlich klar, dass die Wirkung nicht bei allen Menschen gleich ist, meistens bemerkt man die Veränderung bei regelmässiger Anwendung, wie bei anderen alternativenTherapien auch. Manchmal merkt jemand so ganz nebenbei, dass z.B. seine Verdauungsbeschwerden verschwunden sind oder dass er sichfitter fühlt.» Fürwen istder BluRoom TM ? Unsere Klienten sind Menschen, die nach Alternativen suchen. Medikamente haben Nebenwirkungen, der Blu Room TM nicht. Den Blu Room TM können alle Leute von 1-100 Jahren benutzen. Mit Ausnahme von Personen mit Organtransplantaten.

Person in BluRoom TM Sitzung Medizinisch Verantwortliche, Beatrice Kleiner-Borel Geschäftsführer, AntonBlättler dabei geholfen werden, ihre Leidensgeschichte zu vändern oder gar zu beenden. Und dafür nehmen wirdie Herausforderung gerne an.» Am 17. Dezember 2017 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr können Interessierte den Blu Room TM am Tag des offenen Blu Room TM in Kägiswil besichtigen. Im Rahmenprogramm gibt’s die Hausmesse in der MZH Kägiswil. Also maleinen Ausflug nach Kägiswil machen und zusätzlich die wunderschöne Gegend geniessen. Es lohnt sich. Text by Moni Obrist, www.textgarten.ch Im Zeichen desSalamanders Warum gerade ein Salamander imLogo? Medizinische Beauftragte Béatrice Kleiner-Borel: «Diese Tiere zeigen uns, was die Regeneration des Körpers bedeutet. Wenn ein Salamander z.B. den Schwanz verliert, lässt erihn einfach nachwachsen. Wir bieten den Menschen mit dem Blu Room TM eine Möglichkeit,ihreeigene Regenerationsfähigkeit wieder zuaktivieren.» Toni Blättler: «Den Blu Room TM in die Schweiz zu bringenund zu etablieren isteinegrosseHerausforderung füruns.Wir sind Pioniere in diesem Bereich. AberdamitkannvielenMenschen Detaillierte Infos sind zufinden unter: www.salamander-enterprises.ch SalamanderEnterprises GmbH Schwarzenbergstrasse 1 6056 Kägiswil Telefon: +41 41662 48 70 www.salamander-enterprises.ch

Sarnen Dezember Telefon Alpnach Sachseln Frohe Festtage Kerns Januar Stans

Archiv Aktuell Obwalden

Aktuell Obwalden 25-2018
Aktuell Obwalden 24-2018
Aktuell Obwalden 23-2018
Aktuell Obwalden 22-2018
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016
Aktuell Obwalden 01-2016