Aufrufe
vor 1 Jahr

Aktuell Obwalden 33-2017

  • Text
  • Sarnen
  • August
  • Telefon
  • Kerns
  • Stans
  • Sachseln
  • Lehrzeit
  • Giswil
  • Alpnach
  • Vermieten
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Teffli-Rally Ennetmoos

Teffli-Rally Ennetmoos INFOS A–Z Anfahrt Ab Autobahnausfahrt Stans Nord und Sarnen ist der Weg zum Gelände der Teffli-Rally beschildert.Die Zufahrt auf den Teffli-Rally-Platzist aus Kapazitätsund Sicherheitsgründen nichtgestattet. Für Autos wird eine Parkgebühr von CHF 5.– erhoben. Aus ökologischen Gründen empfehlen wir, mit dem Zug nach Stans/Sarnen zureisen. Von da verkehrt der Gratis-Shuttle-Bus. Bankomat Aufdem Festgelände befindet sich kein Bankomat und in Ennetmoos gibt es keinen. Die nächsten Bankomaten befinden sich im Zentrum von Stans und Kerns. Camping Es besteht die Möglichkeit, auf dem Camping Ebnet zu campieren. Dieser befindet sich oberhalb des Festgeländes, zirka 5Gehminuten entfernt. Bitte vorher anmelden bei Thomas Bonfadelli unter der Nummer 041 610 13 05. Eintrittspreise Nutze den Vorverkauf und profitiere von der Express-Kasse am Eingang. Teffli-Rally Tickets sind erhältlich über www.ticketino.com/Teffli-Rally, unter Telefon 0900 441 441 (CHF 1.00/Minute, Festnetztarif) oder an jedem Post- Ticketschalter sowie an allen anderen TICKETINO-Vorverkaufsstellen. (Die Preise verstehen sich inklusivealler Gebühren.) Tage Vorverkauf Tageskasse FR (17 bis 19 Uhr) CHF 10.– FR (ab 20Uhr) CHF 20.– CHF 25.– FR/SA CHF 30.– CHF 35.– SA CHF 12.– CHF 15.– SA (ab 20Uhr) CHF 20.– CHF 25.– Am Samstag geniessen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Essen und Trinken Fürdas leibliche Wohl wirdzujeder Zeit gesorgt.Auf dem Gelände gibt es ein reichhaltigesund attraktives Angebot an Essen und Getränken. Fahrerlager Neben dem Gelände befindet sich das Fahrerlager. Autos, Wohnwagen und Wohnmobile können nicht imFahrerlager parkiert werden. Es besteht kein Platzanspruch. Offene Feuer zu entfachen oder Feuerwerk abzubrennen ist aus Sicherheitsgründen nichtgestattet. Es dürfen ausschliesslich PET-Flaschen und Dosen sowie Getränke inTetraverpackung und Kanistern in das Fahrerlager mitgebracht werden. Um das Gelände sauber zu halten, stehen Abfalleimer zur Verfügung und es können Kehrichtsäcke ander Kasse beim Eingang bezogen werden. Fundbüro Während der Teffli-Rally werden Fundgegenstände am Infostand aufbewahrt. Ab Montag,28. August 2017werdendie Fundgegenständeandas Fundbürodes Kantons Nidwalden (Tel. 041 618 44 66) weitergeleitet. Gratis-Shuttle-Bus Der Shuttle-Bus von der PostAuto Schweiz AG fährtSie am Samstag gratis und sicher andie Teffli-Rally.Von 11.00 bis 01.30 Uhr werden Sie am Samstag im Halbstundentakt mit dem Postauto von Stans,Bahnhof oder Sarnen, Bahnhof andie Teffli-Rally und/oder zurückgebracht. Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten auf diesen Strecken sind jeweils die offiziellen Bushaltestellen. Dieser Dienst ersetzt den normalen Fahrplan und ist gratis. Am Freitag wird der normale Busbetrieb gemäss Fahrplan aufrechterhalten. Infostand Der Infostand beim Eingang dient als Anlaufstelle für Besucher. Für Helfer befindet sich der Infostand direkt vor dem Eingang bei den Kassen. Teilnehmer melden sich bei Fragen jeweils direkt am Samstag beim Rennbüroander Rennstrecke. Jugendschutz Die Abgabe und der Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 16Jahren sowie von gebrannten alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren ist verboten. Merchandising Die offiziellen Artikel der Teffli-Rally gibt es am Merchandising-Stand auf dem Gelände zukaufen. Der Erlös der Kari- Kreidler-Produkte geht vollumfänglich an die Stiftung Rütimattli in Sachseln. Bereits im Vorfeld können Artikel im arena sport, Buochs und im 3SIXTY, Stans oder in unserem Webshop www. teffli-rally.ch/shopbezogen werden (solange Vorrat). Parken Die Parkplätzewerden zugewiesen,bitte befolgt zu jeder Zeit die Anweisung der FeuerwehrEnnetmoos.ImInteresse aller Besucher ist es wichtig, die Zufahrtsstrassen schnellzuverlassen. Für alle Zweiräder steht eine separate Abstellfläche zur Verfügung. Bitte befolgt die entsprechende Beschilderung. Für Autos wirdeine Parkgebühr vonCHF 5.– erhoben. Sanität Sollte jemand die Hilfe der Sanität beanspruchen, wendet er sich am besten ans Personal. Der Sanitätsposten befindet sich gut sichtbar auf dem Gelände neben dem Rennbüro ander Rennstrecke. Die Helfer der Teffli-Rally weisen euch bei Bedarf den Weg. Sicherheit Unser Sicherheitspersonal ist während der beiden Tage rund um dieUhr auf dem Gelände. Habt ihr ein Problem und braucht ihr Hilfe, dann wendet euch an einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Zutritt AusJugendschutzgründensind wir verpflichtet, das Alter der Besucher beim Eingang zu überprüfen. Bitte haltet ein amtliches Dokument (Identitätskarte, Führerausweis oder Pass) beim Einlass bereit.Der Besuch der Teffli-Rallyist am Freitag ab 16 Jahren gestattet. Am Samstag geniessen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. 10. TEFFLI-RALLY

www.brunosbest.ch berggasthof.ch Röno Wir sprechen IhreSprache. 25./26. AUGUST2017

Sarnen August Telefon Kerns Stans Sachseln Lehrzeit Giswil Alpnach Vermieten

Archiv Aktuell Obwalden

46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016