Aufrufe
vor 4 Jahren

Aktuell Obwalden 25-2016

  • Text
  • Sarnen
  • Juli
  • Telefon
  • Juni
  • Lungern
  • Alpnach
  • Obwalden
  • Giswil
  • Stellen
  • Kerns
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

HP Gasser AG, Lungern

HP Gasser AG, Lungern Seit 25 Jahren führen Hanspeter und Gaby Gasser erfolgreich die Firma HP Gasser AG. Neben der Zimmerei, die hauptsächlich Arbeiten in Lungern ausführt, und dem Dachfensterbau ist die Firma HP Gasser AG spezialisiert aufden Bereich Membranbau. 1991 wurde die Firma zur Herstellung von Dachfenster-Elementen gegründet. Was in einer kleinen Baracke anfing, ist heute zu einem modernen und grosszügigen Betrieb geworden. In den drei Bereichen Zimmerei, Dachfenster und Membranbau arbeiten heute 70 Mitarbeiter inklusive 2 Lernende, die Arbeiten im In- und Ausland bewältigen. Anlässlich dieses Jubiläums haben Hanspeter und Gaby Gasser einen zweitägigen Ausflug geplant. Am 3. Juni 2016 frühmorgens ging es los. Mit einem grossen Doppelstöcker-Car wurden wir Richtung Wallis gefahren. Nachdem wir im Obergoms bei unseren langjährigen Kunden, der Familie Hallenbarter, Kaffee und Gipfeli geniessen konnten, machten wir uns auf den Weg in die Visperterminen! Angekommen im höchstgelegenen Weinberg Europas wurden wir herzlich empfangen vom Tourismusvorstand. Mit 3 Wanderleitern ging es dann in die Weinberge. Nach einem kurzen kulinarischen Stopp in der wunderschönen Landschaft, kamen wir nach der Wanderung mit viel neuem Wissen in Oberstalden an. Nach dem Walliser Racletteplausch ging es weiter nach Brig, wo wir unsere Zimmer beziehen konnten. Nach dem Abendessen klang dann der Abend bei gemütlichem Zusammensein aus. Am Samstag um 10.30 Uhr wurde die Crew der HP Gasser beim Stockalperschloss erwartet. Nach dieser Führung konnten wir uns die gemütlichen letzten Stunden durch den Kopf gehen lassen, bevor wir die Heimreise in Angriff nahmen. Mit dem Zug ging es durch den Lötschberg- Basistunnel nach Spiez, wo uns schon unser Car erwartete. Auf dem Heimweg machten wir noch einen kurzen Abstecher in die Giessbachfälle, wo wir noch ein Nachtessen geniessen durften. Glücklich und erschöpft kamen wir am Abend gut zu Hause an. Alle Mitarbeiter und Partner bedanken sich ganz herzlich bei Gaby und Hanspeter für den grosszügigen Jubiläumsausflug. Gemeinderubrik Lungern

Dachfenster Membranbau Zimmerei HP Gasser AG Industriestrasse 45 CH-6078 Lungern Tel: +41 (0) 41 679 70 70 www.hpgasser.ch Gemeinderubrik Lungern

Archiv Aktuell Obwalden

31-2020 Aktuell Obwalden
30-2020 Aktuell Obwalden
29-2020 Aktuell Obwalden
28-2020 Aktuell Obwalden
27-2020 Aktuell Obwalden
26-2020 Aktuell Obwalden
25-2020 Aktuell Obwalden
24-2020 Aktuell Obwalden
23-2020 Aktuell Obwalden
22-2020 Aktuell Obwalden
21-2020 Aktuell Obwalden
20-2020 Aktuell Obwalden
19-2020 Aktuell Obwalden
18-2020 Aktuell Obwalden
17-2020 Aktuell Obwalden
16-2020 Aktuell Obwalden
15-2020 Aktuell Obwalden
14-2020 Aktuell Obwalden
13-2020 Aktuell Obwalden
12-2020 Aktuell Obwalden
11-2020 Aktuell Obwalden
10-2020 Aktuell Obwalden
09-2020 Aktuell Obwalden
08-2020 Aktuell Obwalden
07-2020 Aktuell Obwalden
06-2020 Aktuell Obwalden
05-2020 Aktuell Obwalden
04-2020 Aktuell Obwalden
03-2020 Aktuell Obwalden
02-2020 Aktuell Obwalden
51-2019 Aktuell Obwalden
50-2019 Aktuell Obwalden
49-2019 Aktuell Obwalden
48-2019 Aktuell Obwalden
47-2019 Aktuell Obwalden
46-2019 Aktuell Obwalden
45-2019 Aktuell Obwalden
44-2019 Aktuell Obwalden
43-2019 Aktuell Obwalden
42-2019 Aktuell Obwalden
41-2019 Aktuell Obwalden
40-2019 Aktuell Obwalden
39-2019 Aktuell Obwalden
38-2019 Aktuell Obwalden
37-2019 Aktuell Obwalden
36-2019 Aktuell Obwalden
35-2019 Aktuell Obwalden
34-2019 Aktuell Obwalden
33-2019 Aktuell Obwalden
32-2019 Aktuell Obwalden
30-2019 Aktuell Obwalden
29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016