Aufrufe
vor 1 Jahr

Aktuell Obwalden 23-2017

  • Text
  • Sarnen
  • Kerns
  • Telefon
  • Juni
  • Giswil
  • Alpnach
  • Obwalden
  • Juli
  • Sachseln
  • Gemeinderubrik
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Dampfschiffe faszinieren

Dampfschiffe faszinieren und bieten hohe Erlebniswerte. DIE DAMPFER SORGEN FÜR UNVERGESSLICHE AUSFLUGSERLEBNISSE Ende Mai ist auf dem Vierwaldstättersee der Sommerfahrplan in Kraft getreten –damit sind auch die fünf prachtvollen Raddampfer wieder im Einsatz. In diesem Sommer werden unsere fünf Perlen auf Kursoder Spezialfahrten erneut bei tausenden von Einheimischen und Touristen aus der ganzen Welt für Begeisterung sorgen. Dass die fünf wertvollen Dampfschiffe immer noch regelmässig auf dem See verkehren, ist das Verdienst der Dampferfreunde Vierwaldstättersee. Sie haben es vor über 45 Jahren geschafft, eine der grössten Binnensee-Dampferflotten der Welt vor dem Verschrotten zu retten. Seither engagiert sich der Verein sowohl ideell wie finanziell fürden Unterhalt der fünf ehrwürdigen Damen, die heute zu den beliebtesten Attraktionen auf unserem See gehören. und Alt in ihren Bann. Zusammen mit der atemberaubenden Uferkulisse, die sich in immer neuen Facettenpräsentiert,garantiert eine Fahrt mit den fünf historischen Perlen Erlebnisse der Extraklasse. Ob ein gemütlicher Sonntagvormittag auf dem Brunch-Dampfer, eine romantische Sonnenuntergangsfahrt, mit der «Gallia» zum Ursprung der Eidgenossenschaft oder eine Kombination mit Ausflügen auf die Rigi, den Pilatus oder ein anderes attraktives Ausflugsziel – was auch immer Sie wählen, eines ist sicher: es ist ein Genuss mit Langzeitwirkung. Verein Dampferfreunde Vierwaldstättersee Postfach 6002 Luzern Telefon 041 442 03 03 info@dampfschiff.ch www.dampfschiff.ch Die anmutigen Silhouetten, das stilvolle Interieur, das rhythmische Stampfen der Schaufelräder undder faszinierende Blick indie blankgeputzten Dampfmaschinen –diese nostalgischen Reize ziehen Jung

«DAMPFSCHIFFE SIND EINE HERZENSANGELEGENHEIT» Der Luzerner Ständerat Damian Müller aus Hitzkirch ist Präsident der Dampferfreunde Vierwaldstättersee – eine Funktion, die ihn fasziniert, die aber auch mit Herausforderungen verbunden ist. Was beeindruckt dich an deiner Aufgabe am meisten? DM: «Die Leidenschaft, welche jedesMitglied mitbringt. Dampfschiffe sind eine Herzensangelegenheit. Heute ist es unvorstellbar, dass die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee inden 70er Jahren alle Dampfer verschrotten wollte. Wir müssen aber weiterhin Volldampf geben, damit es uns als Verein gelingt, die Schiffe zu erhalten.» Was für Projekte werden die Dampferfreunde in Zukunft beschäftigen? DM: «2018 startet die Generalrevision des Dampfschiffs «Stadt Luzern»,die drei Jahredauern wird. Zu diesem 12-Millionen-Projekt müssen die Dampferfreunde eine beachtliche Summe beisteuern. Diese Mittel zu beschaffen, wird uns die nächsten Jahre sehr fordern.» Was wünschst du dir in diesem Zusammenhang? DM: «Dass alle Mitglied werden, denen die Dampfschiffe ein Anliegen sind, und dass sie unsere Sammlung nach ihren Möglichkeiten unterstützen. Wir sorgen dafür, dass diese wunderbaren Schiffe auchfür die nächsten Generationen noch auf dem Vierwaldstättersee fahren. Ab 30 Franken sind auch Sie dabei.» Damian Müller ist gut vorbereitet auf die Herausforderungen der nächsten Jahre. JETZT GRATIS MITGLIED WERDEN Leser /Leserinnen dieses Mediums erhalten die Mitgliedschaft 2017 geschenkt. Profitieren Sie von unserem Angebot und den Vergünstigungen für Mitglieder: › Klassenwechsel für eine bzw. zwei Personen im Wert von CHF 36.– /Person › Gutschein für Konsumation ab CHF 40.– bzw. CHF 80.– im Wert von CHF 10.– für Einzelmitglieder /CHF 20.– für Familien › Best-of-Lake-Lucerne-Rundfahrt für 2Pers. CHF 30.– statt CHF 68.– (1. Kl.) / CHF 20.– statt CHF 45.– (2. Kl.) O Einzelmitglied CHF 30.–/Jahr O Familie CHF 50.–/Jahr O Firma CHF 100.–/Jahr Vorname /Name Name Partner /Partnerin Strasse/Nr. PLZ /Ort Telefon Mail Unterschrift Einsenden an: Dampferfreunde Vierwaldstättersee, Postfach, 6002 Luzern

Sarnen Kerns Telefon Juni Giswil Alpnach Obwalden Juli Sachseln Gemeinderubrik

Archiv Aktuell Obwalden

Aktuell Obwalden 33-2018
Aktuell Obwalden 32-2018
Aktuell Obwalden 30-2018
Aktuell Obwalden 29-2018
Aktuell Obwalden 28-2018
Aktuell Obwalden 27-2018
Aktuell Obwalden 26-2018
Aktuell Obwalden 25-2018
Aktuell Obwalden 24-2018
Aktuell Obwalden 23-2018
Aktuell Obwalden 22-2018
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016
Aktuell Obwalden 01-2016