Aufrufe
vor 1 Jahr

Aktuell Obwalden 19-2017

  • Text
  • Sarnen
  • Telefon
  • Kerns
  • Gemeinderubrik
  • Alpnach
  • Obwalden
  • Vermieten
  • Giswil
  • Tomatensauce
  • Origano
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Stellen gasser

Stellen gasser Felstechnik zählt zu den ersten adressen, wenn es am oder im Berg knifflig wird. als erfolgreiche, unabhängige Spezialunternehmung mit Sitz in Lungern (Ow) beschäftigt sie über 300 Mitarbeiter. Zur Verstärkung der Abteilung Felssicherung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarungeinen engagierten Maschinist Bohr-LKW Das Felssicherungs-Team bewältigt inder ganzen Schweiz Arbeiten in den Bereichen Fels- undHangsicherung,Spritzbetonarbeiten,Injektionen,Steinschlagschutz, Felsreinigungen und Spezialbohrungen für Mikropfähle und Anker. Mit dem Bohr-LKW steht uns eine innovative Maschine für Bohrarbeiten zur Verfügung. Sie bringen Erfahrung als Bohrmaschinist mit oder sind willens, diese zu erwerben, sind flexibel und schätzen die Arbeit im Team? Während einer gründlichen Einarbeitungszeit werden Siemit denspeziellen undherausfordernden Aspekten unserer Arbeitsgebiete vertraut gemacht. Mit grosser Selbstständigkeit führen Sie anschliessend Arbeiten mit dem Bohr-LKW durch. Ein Führerausweis der KategorieCEist vonVorteil. Wirbieten Ihnen eingutes Arbeitsklima in einem jungen Team,moderneGeräte und vorteilhafte Anstellungsbedingungen. Sind Sie andieser interessanten und entwicklungsfähigen Position interessiert, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. gasser Felstechnik ag | Personalwesen | Walchistrasse 30 | 6078 Lungern T 041 679 77 77 | F041 6797775 | felstechnik.ch | personal@felstechnik.ch Der Lebensraum Heime Kriens sucht, infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin, per 15. November 2017 oder nach Vereinbarung eine /n Stationsleiterin /Stationsleiter (80 –100%) Im Haus Zunacher 2erwarten Sie 23Bewohnerinnen und Bewohner sowie ein motiviertes Team. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Kriens unter: www.kriens.ch/Jobs

Stellen SWISS POWER Wir sind eine expandierende und dynamische Maschinenbauunternehmung im Kanton Uri. Die in Seedorf hergestellten Brech- und Siebanlagen werden sehr erfolgreich weltweit verkauft. Für den Einsatz im Mobilen Hydraulikservice und zur Unterstützung unseres Teams in der Hydraulik suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen MITARBEITER HYDRAULIK- SERVICE/HYDRAULIK Anforderungen: Eine abgeschlossene Lehre imBereich Mechanik oder Erfahrung im Umgang mit Hydraulik ist von Vorteil. Erwartet werden ein hohes Mass an Flexibilität, sauberes, exaktes und selbstständiges Arbeiten, gute Umgangsformen sowie Bereitschaft für Piketteinsätze, vorwiegend in der Region Zentralschweiz. Sie besitzen mindestens den Fahrausweis B. Aufgabenbereich: Sie sind bereit in der Zentralschweiz mobile Hydraulikdienstleistungen zu erbringen und unterstützen unser Team in der Abteilung Hydraulik. Sie helfen bei Revisions- und Servicearbeiten und sind mitverantwortlich für eine qualitative und rationelle Produktion in einem Umfeld mit modernen und sehr interessanten Anlagen und Maschinen. EMIL GISLER AG Schweiz /Switzerland /Suisse Industriegebiet See, Zone C Kohlplatzstrasse 15 CH-6462 Seedorf/UR T+41 41 874 81 00 F+41 41 874 81 01 info@gipo.ch www.gipo.ch Wir bieten Ihnen: Sie finden bei uns verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Aufgaben sowie ein angenehmes und gepflegtes Arbeitsumfeld. Kontaktperson: Sind Sie an dieser Stelle interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und erwarten gerne Ihre Bewerbungsunterlagen. Für allfällige Fragen oder zusätzliche Auskünfte steht Ihnen Frau Anja Furger (anja.furger@gipo.ch) gerne zur Verfügung.

Sarnen Telefon Kerns Gemeinderubrik Alpnach Obwalden Vermieten Giswil Tomatensauce Origano

Archiv Aktuell Obwalden

42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016