Aufrufe
vor 4 Monaten

Aktuell Obwalden 11-2018

Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Alpnach, Bahnhofplatz

Alpnach, Bahnhofplatz Tel. 041 670 06 06 Sonntag ab 9Uhr offen Kaffee &Gipfeli Keine Parkplatzgebühren 079 191 91 89 Ankauf /Verkauf /Export Occasionen und Zubehör Fahrzeugtransport In /Ausland Fahrzeugvermietung Prognose Meteotest Bern C° min. | C° max. Freitag Samstag Sonntag Montag Alpennordseite 2° | 9° 1° | 5° 0° | 4° -2° | 5° Alpensüdseite 4° | 10° 6° | 10° 5° | 11° 4° | 10° Samstag, 24. März 2018 -Schulhausplatz neben Aula Cher -Sarnen Velo Börse Annahme und Verkauf von günstigen, verkehrstüchtigen Velos und Velozubehör. Annahme: 9.00 bis 11.30 Uhr - Besichtigung: ab 12.30 bis 13.30 Uhr - Auslosung: 13.30 Uhr Anschliessend Verkauf bis 14.45 Uhr - Auszahlung und Rückgabe: 14.45 bis 15.30 Uhr Verkauf von Sicherheitsartikeln -Information ProVelo -Kaffee und Kuchen WWF-Sektion Unterwalden, Telefon 041 417 07 23 ProVelo UW

Liebe Obwaldnerinnen Liebe Obwaldner • Der neue Kantonsrat ist gewählt.Die Zusammensetzung der 55 Sitzezeigt: Das bürgerliche LagermitSVP(15Sitze)undFDP(8)kommtauf23Mandate,dieMitte-Links-ParteienmitCVP (16), CSP (8) und SP (8) auf deren 32. DieSVP hält somit einen Anteil von27%der Mandate. • DieKonkordanzberücksichtigendistklar:DenParteienSVPundFDPstehenzweiRegierungsratssitzezu.Aus politischerOptik empfehlen wir Ihnen, dembürgerlichen Lager den parlamentarischen Kräfteverhältnissen entsprechend Regierungsverantwortung zu übertragen. • Die FDP hat mit Maya Büchi-Kaiser ihren Regierungsratssitz erfolgreich verteidigt. Die FDP empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern im 2. Wahlgang Daniel Wyler zur Wahl. Mitihm wäre eineausgewogeneund rechtsbürgerliche Regierung gewährleistet. Man habe Wyler als kompetenten und konsequenten Politiker kennengelernt. Er sei hart inder Sache, fair im Kollegium und stehe loyal zuEntscheiden. • Einer Regierung,die nachhaltig Wirkung entfalten soll,sollten alle wichtigen politischen Strömungen angehören. In der Vergangenheit hat die SVP mit ihren Positionen sehr oft und manchmal auch alleine Mehrheiten des ObwaldnerStimmvolkes überzeugen können. Der Regierungsrat würde mit der Wahl von Daniel Wyler also nachweislich volksnaher. • Mit Daniel Wyler verfügt die SVP über einen Kandidatenmit ausgewiesener Führungserfahrung.Erkann Brücken schlagen und verfügt im Kantonsrat über eine breiteAkzeptanz in allen Parteien. Alslangjähriger Fraktionschef der SVP haterbewiesen, dass er praktikable Lösungen erarbeiten und umsetzen kann. Dies mit einer klar bürgerlichenAusrichtung. Wirempfehlen Ihnen Daniel Wyler aus Überzeugung Herzlichen Dank, dass Sie ihm Ihre Stimme geben. Sie ermöglichen damit, dass Obwalden eine Regierung erhält, inder die verschiedenen politischen Ansichtenangemessen vertretensind.

Keine Tags gefunden...

Archiv Aktuell Obwalden

Aktuell Obwalden 24-2018
Aktuell Obwalden 23-2018
Aktuell Obwalden 22-2018
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016
Aktuell Obwalden 01-2016