Aufrufe
vor 3 Wochen

Aktuell Obwalden 04-2018

  • Text
  • Sarnen
  • Telefon
  • Alpnach
  • Giswil
  • Kerns
  • Januar
  • Sachseln
  • Februar
  • Lehrzeit
  • Stellen
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Hotel Kurhaus am

Hotel Kurhaus am Sarnersee Märchenhaftgewürzt Märchen-Gala-Dinner im Kurhausam Sarnersee, Samstag, 3.Februar 2018 Im Apéroglas schwimmt ein geheimnisvolles Kräutlein. Was ist es, was dem Begrüssungsgetränk sein besonderes Etwas verleiht? «Es war einmal», beginnt die Erzählerin und führt die erwachsenenGäste in einenAbend voller Märchen, Düfte und Aromen. Ja, wirklich für Erwachsene sind heute die Märchen bestimmt. Sie können in die Geschichten eintauchen, die hinter unseren alltäglichen und verführerischen Gewürzen stehen. HabenSie sich schon einmalGedankengemacht, woher das Lorbeerblatt stammt, das Ihren Braten oder Ihr Voressen würzt? Wussten Sie, dass ein alter Mythos von seiner Entstehung erzählt wird? Nehmen wir den Geschmack unserer Speisen überhaupt noch wahr? Oder sind sie uns längst selbstverständlich, und wir beschweren uns höchstens, wenn das Essen fade schmeckt? DieZauberwelt derMärchen Passend zuden Speisen können Sie andiesem Abend Märchen rund um Kräuter, Gewürz- und Heilpflanzen hören. Die zwei Erzählerinnen lassen Sie in eine andere, wunderbare Welt eintauchen, die Erwachsene sonst nur noch den Kindern zugestehen. Dabei sehnen sich Menschen, mitten inihrem rational geregelten Alltag, genau nach solchen magischen Momenten. Wenn Sie sich einmal indie Symbolsprache der Märchen eingehört haben, merken Sie auch, dass ihre Botschaft auch mit dem eigenen Leben zu tun hat. Mitallen Sinnen Und das alles mitten in einem wunderschön dekorierten Saal, wojeder Gang genau auf die Erzählung abgestimmt ist. Die Düfte und die Farben der Speisen verbinden sich mit den inneren Bildern, die beim Hören inIhnen selber aufgestiegen sind und machen sie lebendig. Die Küche des Hotels Kurhaus am Sarnersee hat keine Mühe gescheut, ein wahrhaft märchenhaftes Dinner aufzutischen und Sie mit besonderen Kreationen zuüberraschen. PROgRAMM Februar bIS JunI 2018 Lesungen Dienstag 20. Februar/20 Uhr Arno Camenisch: ‹Der letzte Schnee› Im Buchladen Dillier Sarnen Eintritt 10.- Mittwoch 21. März/20 Uhr Lukas Holliger: ‹Das kürzere Leben des Klaus Halm› Im Buchladen Dillier Sarnen Eintritt 10.- Donnerstag 19. April/20 Uhr Yvonn Scherrer: ‹Böimig› Ein Lebensbuch Im Buchladen Dillier Sarnen Eintritt 10.- Donnerstag 17. Mai/20 Uhr Melinda Nadj Abonji: ‹Schildkrötensoldat› Im Buchladen Dillier Sarnen Eintritt 10.- Freitag 8. Juni/19 Uhr Sprache und Musik in der ‹Aateigi› Sarnen, Ralf Schlatter (Text) und Michael Wernli (E-Gitarre): ‹Steingrubers Jahr› In der ‹Aateigi›, von ‹Pastarazzi›, IG B U CH OBW AL DEN www.kurhaus-am-sarnersee.ch Tischreservation 041666 74 66 info@kurhaus.info Brünigstrasse 142 a, Sarnen Eintritt Lesung: 10.-

WOCHENEND-KRACHER DONNERSTAGBIS SAMSTAG 30% 5.65 statt8.10 TerraSuisseKalbsplätzli Schweiz, per100 g 30% 8.30 statt11.90 Bio-Lauchgeschnitten Schweiz,per kg Genossenschaft Migros Luzern www.migrosluzern.ch ANGEBOTE GELTEN NUR VOM 25.1. BIS 27.1.2018, SOLANGE VORRAT

Sarnen Telefon Alpnach Giswil Kerns Januar Sachseln Februar Lehrzeit Stellen

Archiv Aktuell Obwalden

Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016
Aktuell Obwalden 01-2016