Aufrufe
vor 5 Monaten

15-2019 Aktuell Obwalden

  • Text
  • Vermieten
  • Giswil
  • Stellen
  • Kerns
  • Alpnach
  • Sachseln
  • April
  • Obwalden
  • Telefon
  • Sarnen
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Stellen Wir suchen Sie!

Stellen Wir suchen Sie! Für unser Kundenunternehmen, mit Sitz im Kanton Obwalden, suchen wir per sofort für einen längerfristigen temporären Einsatz mehrere PRODUKTIONSMITARBEITER/ INNEN IN DER TAGESSCHICHT UND NACHMITTAGSSCHICHT (100 %) PRODUKTIONSMITARBEI- TER/INNEN IN DER ABEND- SCHICHT, 16.30 –22.00 (60%) Ihr Job •Montage der Baugruppen •Kleben und Löten der Produkte •Biegen und Kürzen der Ware •Kontrolle und Austesten der Produkte •Mithilfe und Sicherstellen eines effizienten Produktionsablaufes •Bedienen einfacher Maschinen … guet‘s Brot … Offene Stellen Der Spar Supermarkt im schönen Kerns, Kanton Obwalden, braucht Verstärkung. Vollzeit oder Teilzeit. Sie sind flink, flexibel und zuverlässig. Der Umgang mit Kunden / Mitarbeitern und Lebensmitteln ist Ihnen ein vertrautes Handwerk und macht Ihnen Freude. Angemessene Bezahlung, freundliches Arbeitsklima und aufgestellte Kunden dürfen Sie erwarten. Eintritt nach Absprache. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Also bis später, gespannterweise… Ihr Profil •Grundausbildung von Vorteil •Handwerkliches Geschick und Fingerspitzengefühl •Ausdauer für feine, ruhige und anspruchsvolle Serienarbeiten •Selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und hohe Eigenverantwortung •Ausgeprägtes Prozessdenken und hohes Qualitätsbewusstsein •Deutsch in Wort und Schrift (B1) Unser Kunde bietet Ihnen, nach einer gründlichen Einarbeitung, eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne gibt Ihnen Herr Mauro Mathis oder Herr Roland Fedier, unter Tel. 041 226 16 00, detaillierte Informationen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an luzern@kellyservices.ch. kellyservices.ch J+SKiener Dorfstrasse 12 6064 Kerns Telefon 041 660 13 94 reinhardmarkt.kerns@bluewin.ch

Stellen Die MÜLLER-STEINAG Gruppe ist ein inhabergeführtes, unabhängiges und eigenständiges Unternehmen mit drei Verkaufsgesellschaften für die Bereiche Betonwaren, Naturbaustoffe, Vorfabrikation, Entsorgung und Wassertechnik. Für unser Werk in Stansstad NW suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine Abteilungsleiter/-in Elementproduktion Ihre Aufgaben • Leitung und Überwachung der Produktion • Führung der Bereiche AVOR /Produktion /Schreinerei • Koordination und Einsatzplanung der Mitarbeitenden • Optimierung der Arbeitsprozesse • Mitwirkung bei der Planung von Investitionen Ihr Profil • Bauführer/-in oder erfahrene/-r Polier/-in • Erfahrung imBereich Beton /Betonelemente /Hochbau • Führungserfahrung • Organisations- und Planungstalent • zuverlässig, belastbar, teamfähig • gute IT-Kenntnisse • CAD-Kenntnisse von Vorteil (Allplan) Wir bieten • Verantwortungsvolle Tätigkeit ininteressantem Aufgabengebiet • zeitgemässe Anstellungsbedingungen • sorgfältige Einführung in die neue Aufgabe Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und erwarten gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per Post oder per Mail im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Mediha Kaufmann gerne zur Verfügung (mediha.kaufmann@steinag.ch). STEINAG Rozloch AG Frau Mediha Kaufmann Rotzloch 10, Postfach 6362 Stansstad NW Tel. 041 618 06 18 www.mueller-steinag.ch CREABETON BAUSTOFF AG, MÜLLER-STEINAG BAUSTOFF AG und MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG sind die Verkaufsgesellschaften der MÜLLER-STEINAG Gruppe

Archiv Aktuell Obwalden

34-2019 Aktuell Obwalden
33-2019 Aktuell Obwalden
32-2019 Aktuell Obwalden
30-2019 Aktuell Obwalden
29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016