Aufrufe
vor 5 Monaten

11-2019 Aktuell Obwalden

  • Text
  • Sarnen
  • Telefon
  • Auto
  • Nichtkumulierbar
  • Derbon
  • Alpnach
  • Rabatt
  • Aufdas
  • Gesamte
  • Einkaufscenter
Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

8 IHEIMISCH

8 IHEIMISCH 2019 Björn Britschgi, warum engagierenSie sich für dieIheimisch? Nun,ich binschonseitLängerem MitgliedbeimJungunternehmervereinNidwalden. Durchdiese Kontakte binich insOKder Iheimisch«reingerutscht»,woich ursprünglich fürdie Planungzuständigwar.Als es dann denehemaligen Präsidenten zu ersetzen gab, weil dieser ausKapazitätsgründen sein Amtzur Verfügungstellen musste, binich in dieLückegesprungen, und zwar gerne.Denndas OK besteht auseinem tollen Team,alleMitglieder engagierensichmit viel Herzblut fürdie Sache. Richtetsichdie Ausstellungnur an Einheimische? Oder andersgefragt: Fürwen istdie Iheimisch interessant? DerNameexistiert ja schon seit längerer Zeit undbringtvorab zum Ausdruck,dassander Ausstellung einheimischesSchaffen gezeigt wird.Abernatürlich richtetsichdie Iheimisch an einbreites Publikum. Es gibt garkeine bessereGelegenheit,sichüberdas Gewerbe undden IdeenreichtumimKantonNidwalden einumfassendes Bild zu machen. «Vom Bratchäs bis zumPrivatjet – alles da!» Gemeinden Engelbergund Seelisbergeinem breitenPublikum präsentieren. Aberdie Iheimischist mehr alseineNabelschaudes einheimischen Gewerbes,esist wirklich eine Erlebnismessemit Volksfestcharakter. VieleMenschen reservieren sichdas DatumamAuffahrtswochenende JahreimVoraus, denn dieIheimisch istimmer auch ein Ort, um Bekannte zu treffen und gesellige Stundenzuverbringen. Warumsollteman die Iheimisch2019besuchen? Weil sieeinen attraktiven Mixan Information, Erlebnis undUnterhaltung bietet. Ichbin davonüberzeugt, dass manchegar nichtwissen, wie vielespannende,innovative und äusserst erfolgreiche KMUimKantonNidwalden beheimatet sind.In denletzten sieben Jahren haben vielealteingesesseneUnternehmen teilweiseinternationale Erfolge feiernkönnen. Undviele neue Unternehmen sind hinzugekommen. Das Gewerbehat also viel Spannendes zu zeigen. Dochesgibtnochmehr Gründe, dieIheimisch zu besuchen: Wirhaben vieleEventsund Aktivitätengeplant. Können Sieuns einige Highlights nennen? DieKulinarik! Sie wird dieses Jahr eine noch grössere Rollespielen alsbisher. DasZentrum istdas sogenannte «Härdplättli», wo es verschiedeneStreetfood­Ständezu Wasist dasBesonderean dieser Ausstellung? Sicher istder Umstand,dassdie Iheimisch nurallesiebenJahre stattfindet, etwasBesonderes. Zudem isteswirklichdie einzige Ausstellung, an der sich ganz Nidwalden inklusiveder beiden DasIheimisch-OKv.l.: Sandro Blättler, Fabian Odermatt, Philippe Banz,ThomasVetterli, Walter Gut, Ivan Zumbühl, Björn Britschgi,Sepp Frank,TobiasBirrer, Priska Bircher.

«Aussteller, Sponsoren, Gastronomieund dieBesucher– dieIheimisch 2019 versammelt dasBeste ausunserem Kanton.» Björn Britschgi Gibt es Specials fürKinder undJugendliche? Ja,die gibt es.Zum Beispiel auf dem Erlebnis­Bauernhof,der ans Natur­und Erlebniszelt angegliedertist. Da undimKinderhortkommendie Kleinstenbestimmtauf ihre Rechnung.Die älterenKids und Teenswerden am neuenPumptrack ihre helle Freude haben. entdeckengibt. In diesem Bereich finden auch Konzerte voneinheimischenKleinformationen statt. Dann hatuns diePC7­Staffel der Patrouille Suisse ihre Aufwartung angekündigt. Daspasst insofern, weilwir der Aviatik­Geschichte im Kanton Nidwalden eine grosse Plattformbieten–da gibt es einiges zu bestaunen.Und einWeltrekordversuch istebenfalls geplant: DerBäckerverbandNidwalden/ Obwalden wird an derIheimisch den längsten Butterzopfder Welt präsentieren. Worauf freuen Siesichbesonders? Aufs Gesamtpaket.Die Iheimisch 2019 wird fürBegeisterungsorgen, da binich mirsicher.InAnbetracht der vielen positiven Reaktionen aus der Bevölkerungund ausdem Gewerbe, dieuns bereits im Vorfeld sehr motivierten, sind wirimOK guterDinge, dass wiranden Erfolg der letzten Iheimischanknüpfen können –unsereVorgängerhaben guteArbeitgeleistet,auf diewir aufbauen können. So langsam fängt’s anzukribbelnund wir freuen uns, dass es bald endlich losgeht. Wieschon 2012 wird auchdie Iheimisch 2019 beivielen Besucherinnen und Besuchernfür Begeisterung sorgen. LÄNZGI MAGAZIN

Archiv Aktuell Obwalden

29-2019 Aktuell Obwalden
28-2019 Aktuell Obwalden
27-2019 Aktuell Obwalden
26-2019 Aktuell Obwalden
25-2019 Aktuell Obwalden
24-2019 Aktuell Obwalden
23-2019 Aktuell Obwalden
22-2019 Aktuell Obwalden
21-2019 Aktuell Obwalden
20-2019 Aktuell Obwalden
19-2019 Aktuell Obwalden
18-2019 Aktuell Obwalden
17-2019 Aktuell Obwalden
16-2019 Aktuell Obwalden
15-2019 Aktuell Obwalden
14-2019 Aktuell Obwalden
13-2019 Aktuell Obwalden
12-2019 Aktuell Obwalden
11-2019 Aktuell Obwalden
10-2019 Aktuell Obwalden
09-2019 Aktuell Obwalden
08-2019 Aktuell Obwalden
07-2019 Aktuell Obwalden
06-2019 Aktuell Obwalden
05-2019 Aktuell Obwalden
04-2019 Aktuell Obwalden
03-2019 Aktuell Obwalden
02_aktuell-obwalden
51-2018 Aktuell Obwalden
50-2018 Aktuell Obwalden
49-2018 Aktuell Obwalden
48-2018 Aktuell Obwalden
47-2018 Aktuell Obwalden
46-2018 Aktuell Obwalden
45-2018 Aktuell Obwalden
44-2018 Aktuell Obwalden
43-2018 Aktuell Obwalden
42-2018 Aktuell Obwalden
41-2018 Aktuell Obwalden
40-2018 Aktuell Obwalden
39-2018 Aktuell Obwalden
38-2018 Aktuell Obwalden
37-2018 Aktuell Obwalden
36-2018 Aktuell Obwalden
35-2018 Aktuell Obwalden
34-2018 Aktuell Obwalden
33-2018 Aktuell Obwalden
32-2018 Aktuell Obwalden
30-2018 Aktuell Obwalden
29-2018 Aktuell Obwalden
28-2018 Aktuell Obwalden
27-2018 Aktuell Obwalden
26-2018 Aktuell Obwalden
25-2018 Aktuell Obwalden
24-2018 Aktuell Obwalden
23-2018 Aktuell Obwalden
22-2018 Aktuell Obwalden
Aktuell Obwalden 21-2018
Aktuell Obwalden 20-2018
Aktuell Obwalden 19-2018
Aktuell Obwalden 18-2018
Aktuell Obwalden 17-2018
Aktuell Obwalden 16-2018
Aktuell Obwalden 15-2018
Aktuell Obwalden 14-2018
Aktuell Obwalden 13-2018
Aktuell Obwalden 12-2018
Aktuell Obwalden 11-2018
Aktuell Obwalden 10-2018
Aktuell Obwalden 09-2018
Aktuell Obwalden 08-2018
Aktuell Obwalden 07-2018
Aktuell Obwalden 06-2018
Aktuell Obwalden 05-2018
Aktuell Obwalden 04-2018
Aktuell Obwalden 03-2018
Aktuell Obwalden 02-2018
Aktuell Obwalden 01-2018
Aktuell Obwalden 51-2017
Aktuell Obwalden 50-2017
Aktuell Obwalden 49-2017
Aktuell Obwalden 48-2017
Aktuell Obwalden 47-2017
Aktuell Obwalden 46-2017
Aktuell Obwalden 45-2017
Aktuell Obwalden 44-2017
Aktuell Obwalden 43-2017
Aktuell Obwalden 42-2017
Aktuell Obwalden 41-2017
Aktuell Obwalden 40-2017
Aktuell Obwalden 39-2017
Aktuell Obwalden 38-2017
Aktuell Obwalden 37-2017
Aktuell Obwalden 36-2017
Aktuell Obwalden 35-2017
Aktuell Obwalden 34-2017
Aktuell Obwalden 33-2017
Aktuell Obwalden 32-2017
Aktuell Obwalden 30-2017
Aktuell Obwalden 29-2017
Aktuell Obwalden 28-2017
Aktuell Obwalden 27-2017
Aktuell Obwalden 26-2017
Aktuell Obwalden 25-2017
Aktuell Obwalden 24-2017
Aktuell Obwalden 23-2017
Aktuell Obwalden 22-2017
Aktuell Obwalden 21-2017
Aktuell Obwalden 20-2017
Aktuell Obwalden 19-2017
Aktuell Obwalden 18-2017
Aktuell Obwalden 17-2017
Aktuell Obwalden 16-2017
Aktuell Obwalden 15-2017
Aktuell Obwalden 14-2017
Aktuell Obwalden 13-2017
Aktuell Obwalden 12-2017
Aktuell Obwalden 11-2017
Aktuell Obwalden 10-2017
Aktuell Obwalden 09-2017
Aktuell Obwalden 08-2017
Aktuell Obwalden 07-2017
Aktuell Obwalden 06-2017
Aktuell Obwalden 05-2017
Aktuell Obwalden 04-2017
Aktuell Obwalden 03-2017
Aktuell Obwalden 02-2017
Aktuell Obwalden 01-2017
Aktuell Obwalden 51-2016
Aktuell Obwalden 50-2016
Aktuell Obwalden 49-2016
Aktuell Obwalden 48-2016
Aktuell Obwalden 47-2016
Aktuell Obwalden 46-2016
Aktuell Obwalden 45-2016
Aktuell Obwalden 43-2016
Aktuell Obwalden 42-2016
Aktuell Obwalden 41-2016
Aktuell Obwalden 40-2016
Aktuell Obwalden 39-2016
Aktuell Obwalden 38-2016
Aktuell Obwalden 37-2016
Aktuell Obwalden 36-2016
Aktuell Obwalden 35-2016
Aktuell Obwalden 34-2016
Aktuell Obwalden 33-2016
Aktuell Obwalden 32-2016
Aktuell Obwalden 30-2016
Aktuell Obwalden 29-2016
Aktuell Obwalden 28-2016
Aktuell Obwalden 27-2016
Aktuell Obwalden 26-2016
Aktuell Obwalden 25-2016
Aktuell Obwalden 24-2016
Aktuell Obwalden 23-2016
Aktuell Obwalden 22-2016
Aktuell Obwalden 21-2016
Aktuell Obwalden 20-2016
Aktuell Obwalden 19-2016
Aktuell Obwalden 18-2016
Aktuell Obwalden 15-2016
Aktuell Obwalden 14-2016
Aktuell Obwalden 13-2016
Aktuell Obwalden 12-2016
Aktuell Obwalden 11-2016
Aktuell Obwalden 10-2016
Aktuell Obwalden 09-2016
Aktuell Obwalden 08-2016
Aktuell Obwalden 07-2016
Aktuell Obwalden 05-2016
Aktuell Obwalden 04-2016
Aktuell Obwalden 03-2016
Aktuell Obwalden 02-2016